IPMA Level C

Ziel- bzw. Einstiegspositionen

Mit dem international anerkannten Zertifikat IPMA Level C weisen Sie fundiertes Wissen im Projektmanagement und die Erfahrung nach, begrenzt komplexe Projekte erfolgreich zu leiten. Sie erwerben damit den zertifizierten Nachweis, dass Sie Projektleitungsaufgaben übernehmen können.

Zielgruppe des Programmes sind:

  • Personen, die über min. 3-jährige Projektmanagement-Erfahrung in verantwortlicher Leitungsfunktion begrenzt komplexer Projekte verfügen
  • Führungs- und Nachwuchskräfte, Projektleiter begrenzt komplexer Projekte oder Teilprojektleiter in komplexen Projekten
  • Offiziere der Bundeswehr mit nachgewiesener Projektmanagementerfahrung
  • Personen mit technischer, betriebswirtschaftlicher oder pädagogischer Ausbildung. Bestehende Lücken in der Methoden-, Organisations- und Führungskompetenz können in dieser Qualifizierung geschlossen werden

Qualifizierungsmodule

  • Der 15-tägige Lehrgang gliedert sich in Präsenzphasen und Phasen des Eigenstudiums. Die Gesamtdauer beträgt 4 bis 6 Monate. Es werden alle Wissenselemente und Übungen der Qualifizierung zur Vorbereitung auf die Zertifizierung nach IPMA Level D absolviert und zusätzlich die für die Zertifizierung nach Level C bzw. Level B relevanten Themen und Übungen. In den Phasen des Eigenstudiums bereiten sich die Teilnehmer durch gezielte Lektüre auf die Seminartage der Präsenzphasen vor.
  • Die Vertiefung und Vernetzung der Kompetenzbereiche erfolgt an den Präsenztagen durch Gruppenarbeit, Übungen oder Rollenspiele, Beobachtung, Feedback und reflektierende Diskussion. Mit Bearbeiten des durchgängigen Beispielprojektes erweitern Sie Ihre Anwendungskompetenz im Projektmanagement.

Ablauf des Qualifizierungsprogrammes

  • Der Lehrgang wird durchgeführt durch projektimpulse, einem autorisierten GPM® Trainingspartner. Es werden ausschließlich zertifizierte Projektmanagement Trainer GPM® eingesetzt.
  • Vom Projektstart bis zur Erfahrungssicherung des realisierten Vorhabens werden die Teilnehmer von erfahrenen Trainern chronologisch durch alle Projektphasen begleitet. Sie klären die Ziele, analysieren das Projektumfeld, organisieren und entwickeln das Team, planen realistisch Ablauf, Termine, Kosten und Ressourcen.
  • Sie implementieren ein den Projekterfordernissen entsprechendes Informations- und Berichtswesen, integrieren Änderungen, betreiben Vertrags- und Claim-Management. Sie verhandeln, setzen sich mit Konflikten auseinander und haben die Gelegenheit, gruppendynamische Prozesse zu erleben.
  • So unterstützten wir Sie, ein ganzheitliches Verständnis und Handlungskonzept zu entwickeln.

Abschluss

Sie erhalten nach erfolgreicher Prüfung das international anerkannte Zertifikat IPMA Level C und weisen damit  fundiertes Wissen im Projektmanagement und die Erfahrung nach, begrenzt komplexe Projekte erfolgreich zu leiten.

Die Zulassung zur Zertifizierung nach IPMA Level C durch PM-Zert unterliegt gemäß PM-Zert-Druckschrift Z01-Leitfaden für Zertifikanten folgenden Voraussetzungen, die durch den Zertifikanten nachzuweisen sind:

  • Min. 3 Jahre Erfahrung im Projektmanagement.
  • Ist bei Projekten begrenzter Komplexität in Leitungsfunktionen tätig.
  • Bezugszeitraum für die Nachweisführung sind die letzten 9 Jahre vor der Zertifizierung.
  • Voraussetzung für die Anerkennung durch PM-Zert ist, dass der Bewerber im Jahr vor seinem Zertifizierungsantrag die levelbezogene Tätigkeit ausgeübt hat.

Die Nachweisführung erfolgt formularbasiert mit dem Antrag auf Zertifizierung. Wir unterstützen Sie gerne und umfassend bei Erstellen der Unterlagen.

Es gelten die Zulassungsvoraussetzungen und Bedingungen der PM-Zert in der jeweils aktuellen Fassung.

Preis

Der Preis setzt sich aus den folgenden Komponenten zusammen:

  • Lehrgangsgebühr für die Qualifizierung 15 Tage IPMA Level C beträgt 5.200 € (mehrwertsteuerbefreit).
  • Gebühr für die Lehrgangsunterlagen der GPM: 270 € (mehrwertsteuerbefreit),beinhaltet die Kosten für:
    • Kompetenzbasiertes Projektmanagement PM3 als 4-bändige Printausgabe und E-Book
    • Projektmanagement-Lexikon von Erhard Motzel als CD
    • Fieldbook (nur verfügbar für uns als Autorisierte Trainingspartner der GPM)
    • Fallstudie mit Musterlösungen (nur verfügbar für uns als Autorisierte Trainingspartner der GPM)
  • Lizenzgebühr der GPM (nur für Erstzertifikanten): 100 € (zzgl. Mehrwertsteuer)

Ermäßigungen auf die Lehrgangsgebühr: Nutzen Sie unsere Frühbucherrabatte von 100 €  bei Anmeldung bis zu 12 Wochen bzw. von 50 € bei Anmeldung bis zu 8 Wochen vor Lehrgangsstart

  • Zertifizierungsgebühr fakturiert durch PM-Zert nach der Zertifizierung: 1.530 € für Erstzertifikanten IPMA Level C (zzgl. Mehrwertsteuer)

>> Melden Sie sich hier für das Programm an