Nachhaltige Unternehmenssteuerung nach GRI 4.0

Konkrete Perspektiven zur Einführung nachhaltiger Führungsinstrumente.

Ein Unternehmen nachhaltig zu führen heißt, es so zu führen, dass es auf Dauer Bestand hat: Weder sein Finanzkapital noch sein Human- und Sozialkapital oder sein Naturkapital dürfen sich daher erschöpfen. Folglich geht es sowohl um eine langfristig erfolgreiche Geschäftsentwicklung wie auch, damit einhergehend, um einen positiven Beitrag des Unternehmens zu einer zukunftsfähigen Entwicklung von Gesellschaft und Umwelt.
Nachdem mittlerweile alle bedeutenden Konzerne eigene Corporate Social Responsibility (CSR) -Strategien entwickelt haben und Nachhaltigkeitsberichte erstellen, wird das Thema auch für mittelständische Unternehmen zunehmend an Bedeutung gewinnen.
In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie mit einer konsequenten Ausrichtung der Unternehmensstrategie auf das Thema Nachhaltigkeit Wettbewerbsvorteile erzielt werden können. Weiterhin stellen wir Ihnen einfache Instrumente vor, mit denen die relevanten Kennzahlen übersichtlich erfasst und bewertet werden können. Dabei werden die komplexen Vorgaben des international gültigen Standards (Global Reporting Initiative – GRI 4.0) berücksichtigt.

Zielgruppe

  • Geschäftsführer, Inhaber mittelständischer Unternehmen
  • Führungskräfte mit strategischer Entscheidungskompetenz
  • Nachhaltigkeitsmanager / -verantwortliche

Themenfokus

Grundlagen der Nachhaltigen Unternehmenssteuerung

  • Zweck, Ziel und Nutzen
  • Internationale und nationale Standards: GRI 4.0, DIN ISO 26000
  • Aktuelle Entwicklungen in der Praxis, Best Practice

Nachhaltigkeit als Strategie

  • Definition von unternehmensspezifischen Standards
  • Verankerung in Organisationsstruktur und –kultur
  • Strukturierte und ganzheitliche Umsetzung und Kommunikation von Nachhaltigkeit
  • Einführung strategischer Führungsinstrumente, Anforderungen an die Berichterstattung

Planspiel: Aufbau eines Nachhaltigkeitsmanagement

  • Auswahl von relevanten Kennzahlen, Implementierung von Kennzahlensystemen
  • Erstellung von Nachhaltigkeitsreportings / Lieferantenscreenings

Dauer

  • 2 Tage jeweils von 09:00-17:00 Uhr

Preis

  • 1.290€ pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.)
  • auch als Inhouse Seminar durchführbar (Fordern Sie Ihr individuelles Angebot an)

>> Melden Sie sich hier für das Seminar an